DöTLINGEN Marcel Settnik ist neuer Kinderkönig im Schützenverein Dötlingen. Der Neunjährige holte am Sonnabend mit einem ordentlichen Treffer den letzen Rest des Holzvogels von der Stange. Als ihm bei der Krönung sein Amtsvorgänger Malte Mennenga die Königskette überreichte, griff er beherzt zu und streifte sie ruckzuck über den Kopf. Später nahm er die Kette mit den vielen Plaketten, auf denen die Namen der ehemaligen Kinderkönige eingraviert sind, so lange unter die Lupe, bis er den Namen seines Bruders Patrick entdeckte, der 2003 Kinderkönig gewesen war.

Während die Kinder draußen vorm Schießstand den Holzvogel mit Bolzen attackierten, schossen die Jugendlichen auf dem Schießstand mit einem Kleinkaliber ihr neues Königshaus aus. Nach dem ersten Durchgang lagen Marco Blancke-Soares und Nils Cording mit 27 Ringen an der Spitze. Im Stechen schoss Marco Blancke-Soares, der in der Gemeinde Hatten wohnt, 28 Ringe und wurde neuer Jugendkönig. Nils Cording legte erneut 27 Ringe hin und wurde 1. Adjutant. Mit 25 Ringen qualifizierte sich Maik Cording für die Position des 2. Adjutanten. Als solcher gehörte er auch im vergangenen Jahr zum Jugendkönigshaus.

Des Weiteren beteiligten sich etliche Clubs, Vereine und Straßengemeinschaften am Mannschaftswettkampf um den Dorfpokal. Gewonnen hat diese Trophäe die Gruppe „Wasser marsch“ mit den Schützen Klaus-Friedrich Bahlke, Hans-Christian Ulrich, Frank Leutloff und Maik Cording. Die Schützen von der Straße „Badbergsand“ holten den zweiten Platz vor den „Flintenweiber-Contra-Frauen“.

Die Krönung des Kinder- und Jugendkönigs bildete den abschließenden Höhepunkt des Dötlinger Schützenfestes, das am Himmelfahrtstag gestartet war. Begonnen hatte der zweite Festtag mit dem Abholen der scheidenden Majestäten Malte Mennenga und Kevin Leberecht. Um die 100 Kinder, Jugendliche und Erwachsene machten sich auf den Weg zu den Regenten, ließen sich zu einem Umtrunk einladen und zogen danach im Festmarsch zum Schießstand beim Schützenhof „Unter den Linden“, wo die abgehenden Würdenträger das Königsschießen eröffneten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.