Altona /Wildeshausen Marcel Müller hat bei den Vereinsmeisterschaften der Schiffs-Modellbauer des Modellbau-Clubs Wildeshausen einen Doppelerfolg feiern können. Müller war in der allgemeinen Klasse sowie in der Segler-Klasse erfolgreich. Knapp die Hälfte der Vereinsmitglieder hatten sich in diesem Jahr an den Vereinsmeisterschaften, die am Anna-See auf Gut Altona ausgetragen wurden, beteiligt.

In der allgemeinen Klasse waren 13 Teilnehmer auf dem optisch sehr einfachen Parcours am Start – dieser hatte es jedoch in sich. Denn die Mehrheit der Modellboot-Kapitäne musste Strafzeiten in Kauf nehmen.

Müller absolvierte den Parcours dabei in 1:51 Minuten am schnellsten. Ralf Meyer wurde in 2:05 Minuten Zweiter, Gisbert Möller kam in 2:14 Minuten auf Platz drei.

In der Segler-Klasse waren vier Kapitäne an den Start gegangen und hatten mit dem schwachen Wind ihre Not. Mit den Bedingungen kam erneut Müller am besten zurecht und lag am Ende eine Schiffsnase vor Richard Volle. Friedhelm Möller wurde Dritter vor Volker Leverenz. Abschließend rundete ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen die Veranstaltung ab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.