Altona Der Nachwuchs stand am Sonnabend im Blickpunkt beim Schützenverein Altona. Neuer König in der Jugend ab 15 Jahre konnte Lukas Böckmann werden, wie die Jugendwarte Sibylle Pavel und Andreas Reige unter dem Beifall der anwesenden Schützinnen und Schützen im Schießstand ausriefen.

38 Ringe schoss Lukas mit dem Kleinkaliber-Gewehr. Erster Adjutant wurde Tom Meyer (35 Ringe), zweiter Jannick Maul (32).

Am Königsschießen der Schüler bis 14 Jahre, ausgetragen mit dem Luftgewehr, gab es nur einen Bewerber. „Das ist Tyler Helmbrecht, der mit 37 Ringen neuer König in dieser Altersklasse wird“, sagte Reige.

Bei den Schülern ab elf Jahren hatte Justin Wolf mit dem Lichtpunktgewehr die ruhigste Hand. Er kam auf 44 Ringen. Sein Erster Adjutant ist Jason Frank (29). Auch hier traten nicht mehr junge Schützen zum Königsschießen an.

Vergeben wurde auch der Wanderpokal der Seniorenstiftung in den drei Altersklassen. In der Klasse der Jugend 15 bis 18 Jahre hatte Tom Meyer mit 48 Ringen die Nase vorn. Luca Görke und Fenja Ramke schossen die gleiche Ringzahl und folgten auf den Plätzen.

Tyler Helmbrecht erhielt den Wanderpokal bei den Schülern bis 14 Jahre und Justin Wolf (46) in der Schüleraltersklasse bis zwölf Jahre.

Die Wanderplakette für Schüler bis 14 Jahre heimste Tyler Helmbrecht (46 Ringe) ebenfalls ein. Fenja Ramke (43 Ringe) gewann die Pistolenplakette vor Jannick Maul (37) und Luca Görke (36).

Im Jugendnachsatzpokal für auswärtige Vereine siegte der Schützenverein Brettorf mit 102 Ringen beim Schießen mit dem Lichtpunktgewehr.

105 Ringe reichten den Nachwuchsschützen des SV Lüerte-Holzhausen, um vor dem SV Brettorf (104) das Schießen mit dem Luftgewehr für sich zu entscheiden.

Der Schützenverein Dötlingen errang mit 117 Ringen auf dem Kleinkaliber-Gewehr vor dem SV Lüerte-Holzhausen (106) den ersten Platz.

Beste Einzelschützen wurden Alexandra Einemann (SV Brettorf) mit 38 Ringen (Lichtpunktgewehr), Madlene Renken (SV Dötlingen) mit 39 Ringen Freihand 7/8 (Luftgewehr) und Lisanne Renken (SV Dötlingen) mit 40 Ringen Freihand 4/3 (KK-Gewehr).

Ein Preisschießen der Eltern fand mangels Beteiligung nicht statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.