+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 10 Minuten.

Nach Äußerungen zum Ukraine-Konflikt
Deutscher Marine-Chef Schönbach tritt zurück

LANDKREIS Eine ruhige Osterzeit können die Fußballerinnen der SF Wüsting II verbringen. Der Kreisliga-Tabellenführer hat kein Nachholspiel zu absolvieren. Nachsitzen müssen hingegen die Verfolger FC Ohmstede und Delmenhorster TB, die im direkten Vergleich aufeinander treffen Der FCO gilt als Favorit.

Der dritte Wüsting-Verfolger, die SF Littel, muss bei SW Oldenburg antreten. Die Schwarz-Weißen verloren jüngst überraschend 2:3 beim VfL Stenum und haben bislang nur 24 Punkte sammeln können. Zehn Zähler mehr hat Littel und will mit einem Sieg weiter oben dabei bleiben.

Den ersten Sieg des Jahres hat der Post SV Oldenburg II am vergangenen Spieltag eingefahren. 5:0 besiegte die Elf von Trainerin Sabine Reschka die SG Hude/Vielstedt. Diesen Schwung wollen die Postlerinnen nutzen und am Sonnabend gegen den TV Munderloh ebenso punkten wie im Mittwochsspiel bei der SG Oldenburg/Benthullen. Auch Munderloh muss zwei Spiele bestreiten. Nach dem schweren Auftritt in Oldenburg erwartet die Elf von Trainer Richard Nowak das Team des VfL Stenum.

Frauen-Kreisliga

Sonnabend, 14 Uhr: FC Ohmstede – Delmenhorster TB (Sr. Günter Bohe); 16 Uhr: Post Oldenburg II – TV Munderloh (Sr. Friedhelm Harfst).

Mittwoch, 19 Uhr: SW Oldenburg – SF Littel (Sr. Dieter Lienemann), SG Polizei SV Oldenburg/BSV Benthullen – Post Oldenburg II (Sr. FC Ohmstede); 19.30 Uhr: TV Munderloh – VfL Stenum (Sr. Michael Neu).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.