+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 24 Minuten.

A293 in Oldenburg
Spätestens Freitag wieder freie Fahrt auf der Autobahn

Littel Hier geht es sportlich in das neue Jahr: Bei den Sportfreunden Littel-Charlottendorf beginnen am Donnerstag, 1. Februar, zwei neue Angebote.

Zukünftig wird jeden Donnerstag von 10 bis 11 Uhr Uhr Hockergymnastik in der Litteler Turnhalle angeboten. Dieser Kurs wird von Heinz Stahmer geleitet. Dabei werden auch viele Übungen aus dem Reha-Sport mit einfließen. Gerade für ältere Menschen und in der Bewegung etwas eingeschränkte Personen seien diese im Sitzen durchgeführten Übungen ein ideales Angebot, teilt der Verein mit.

Von 20 bis 21 Uhr geht es mit viel Action weiter. Dann steht ein Fitness-Kurs auf dem Programm. Dafür konnte der Verein mit Maik Holsten einen erfahrenen Übungsleiter gewinnen, der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sicherlich zum Schwitzen bringen werde, heißt es in einer Mitteilung. Auch diese Veranstaltung findet in der Halle am Helmskamp statt. Zu beiden Kursen sind Anmeldungen nicht erforderlich, sie stehen auch Nichtmitgliedern offen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.