WARDENBURG 16 Mannschaften mit insgesamt rund 300 Mitgliedern haben am vergangenen Osterwochenende am Ostermeeting des Wardenburger SC teilgenommen. Dies fand in der Schwimmhalle am Everkamp statt.

Zum ersten Start der jüngsten Teilnehmer um 12 Uhr über die 50 Meter Freistil der Mädchen und 50 Meter Brust der Jungen war auch der Beckenrand von Zuschauern derart bevölkert, dass man sein eigenes Wort nicht mehr verstehen konnte, so die Veranstalter in einem Fazit. Für viele der acht- und neunjährigen Kinder sei das Ostermeeting der erste Schwimmwettkampf gewesen. WSC-Trainerin Kerstin Heeren konnte sich anschließend über Podiumsplätze von Isabell Cordes, Ilayda Özbek, Lisa Rühs, Jona Depta, Devin Holze, Anton Ingenerf und Malte Speckmann freuen.

Nach dem ersten dreistündigen Wettkampfabschnitt fand der nächste Höhepunkt statt. Die Mannschaften hatten für die 4 x 50 Meter Freistil-Staffel gemeldet, wobei jeweils zwei Mädchen und Jungen eingesetzt werden mussten. Hier konnte sich der Delmenhorster SV hauchdünn vor dem gastgebenden WSC sowie dem Oldenburger SV durchsetzen und Pokal und Sachpreise mit nach Hause nehmen. Später gewann der Delmenhorster SV auch die 4 x 50 Meter Lagenstaffel und sicherte sich am Ende der Veranstaltung den Pokal für die beste Vereinsmannschaft.

Die besten Allrounderinnen der Veranstaltung (wobei alle ausgeschriebenen Strecken geschwommen werden mussten) stellte in diesem Jahr der WSC. Lena Großklaus gewann vor Alexandra Lassalle und Johanna Ingenerf (alle Jahrgang 2000). Bei den Männern gewann Jörn Wolters (1991) vom Delmenhorster SV vor Christian Göthert (1990, WSC) und Thomas Labrenz (1994, DSV).

Die Sprintwertung gewann bei den Frauen Milena Oltmann (1997) vom WSC und bei den Männern Christian Göthert und die Pokale für die Mehrkampfwertung über alle 100 Meter Strecken gewannen Kristina Hesse (1995) vom Oldenburger SV und Göthert.

In diesem Jahr konnten aufgrund der Unterstützung zahlreicher Sponsoren erstmals fast 70 Prämienläufe durchgeführt werden. Dabei wurden während der Veranstaltung einzelne Läufe ausgelost und die jeweiligen Sieger durften sich über wertvolle Sachpreise freuen.

Der Verein äußerte sich zufrieden über die Veranstaltung. Es sei „keine Frage“, dass bereits mit den Vorbereitungen für das Ostermeeting 2013 begonnen wurde, hieß es in einer Mitteilung des Wardenburger SC.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.