Landkreis /Wardenburg Um das Ehrenamt anzuerkennen und zu fördern, aber auch um die Netzwerke zwischen Sport, Wirtschaft und Politik zu verbessern, richten der Kreissportbund Landkreis Oldenburg und der Stadtsportbund Delmenhorst am Sonntag, 11. November, erstmals einen Jahresempfang für die Vorsitzenden aller Sportvereine aus. Die Sportregion vertritt insgesamt 215 Vereine mit rund 62|000 Mitgliedern.

Um 10.30 Uhr beginnt das Programm im Wardenburger Hof mit einem Glas Sekt. Es folgen ein Kurzvortrag der Sportjugend sowie Grußworte des Landrats und des Oberbürgermeisters sowie eine musikalische Einlage des Sängers Jens Sörensen. Daran schließt sich an ein Impulsvortrag von NWZ-Chefredakteur Lars Reckermann.

Ins Gespräch kommen können die Gäste ab 12.30 Uhr am Büfett und bei einem Erfahrungsaustausch. Sportvorführungen bereiten das Budokan Hude und die Tanzsportgruppe „unique“ des TSV Großenkneten vorgesehen. Vereinsvertreter, die noch nicht auf die Einladung geantwortet haben, können sich kurzfristig per E-Mail anmelden (i.marbach@sportregion-del-ol).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.