Landkreis Sowohl die Senioren als auch der Nachwuchs ermitteln an diesem Wochenende im Tischtennis neue Bezirksmeister. Die Altersklassen 40 bis 80 treffen sich am Sonntag ab 10 Uhr in Damme. Die Jugend ist Samstag (ab 9.30 Uhr) und Sonntag (ab 9 Uhr) im ostfriesischen Blomberg im Einsatz.

Seine Premiere auf der „Senioren-Bühne“ gibt Felix Lingenau vom TV Hude, der bei den Männern in der Altersklasse 40 als Mitfavorit an den Start geht. Auch die Huder Marc Engels, Andreas Lehm-kuhl und der mehrmalige DM-Teilnehmer Marco Stüber sind gemeldet. In der Altersklasse 50 begeben sich aus dem Landkreis unter anderem Jens Büsselmann (TSG Hatten-Sandkrug) und der Titelanwärter Klaus Krabbe (Hude) ins Rennen.

Im Jugendbereich werden ebenfalls einige Talente versuchen, sich möglichst weit nach vorne zu spielen. Gute Karten könnte Melvin Twele vom Hundsmühler Niedersachsenliga-Team haben. Die Sandkrugerin Leonie Hoting ist die einzige hiesige Starterin bei den Mädchen – und in der Außenseiterrolle.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.