Landkreis In der Tennis-Regionsliga der Frauen hat der Wardenburger TC auch sein zweites Saisonspiel für sich entschieden und führt die Tabelle damit an. Im Heimspiel gegen TC Lingen Blau-Weiß behaupteten sich die Wardenburgerinnen sicher mit 5:1.

Glatt in zwei Sätzen brachten Marnie Schendel (6:4, 6:3) und Frieda Weber (7:6, 6:4) ihre Einzel nach Hause. Nach einem Satzrückstand konnte sich auch Caroline Scheper behaupten (1:6, 6:0, 6:2). Lediglich Lisa Berkemeyer musste sich knapp geschlagen geben (5:7, 6:3, 4:6). In den Doppeln waren anschließend sowohl Schendel/Justine Schneider (3:6, 6:3, 6:2) als auch Scheper/Weber (6:1, 6:4) für den WTC erfolgreich. An diesem Sonntag, 5. Juli (9 Uhr), treten die WTC-Frauen zum Auswärtsspiel bei OFV Ostercappeln an.

Ungeschlagen bleiben auch die Männer des TC Altona Wildeshausen. In der Regionsklasse bestätigten die Wildeshauser ihren 6:0-Auftaktsieg gegen Quakenbrück und kehrten am zweiten Spieltag mit einem 4:2-Erfolg vom SV BW Galgenmoor zurück. Wichtig waren zu Beginn die drei Einzelerfolge von Marvin Schlicker (6:3, 6:3), Niklas Sartor (6:3, 6:1) und Martin Simon (6:2, 6:3). Sartor/Simon verloren ihr Doppel mit 4:6, 1:6. Mächtig zu kämpfen hatten Schlicker/Eimantas Farwick – mit 6:4, 5:7, 6:4 holte das TCA-Duo schließlich aber den Siegpunkt. An diesem Samstag, 4. Juli (14 Uhr), kommt es daheim zum Spitzenspiel gegen den ebenfalls verlustpunktfreien Tabellenführer TV Lohne VI.

Weniger erfolgreich verlief hingegen der Saisonauftakt für die zweite Männermannschaft des Wardenburger TC in der Regionsklasse. Bei Polizei-SV Oldenburg kassierte das WTC-Team mit 0:6 die Höchststrafe. Dabei blieben Marten Schendel, Felix Brigant, Konstantin Buddenberg und Efe Ötzbek ohne Satzgewinn. Besser wollen es die Wardenburger an diesem Sonntag, 5. Juli, auswärts gegen Jade TG Wilhelmshaven machen.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.