Landkreis Die nächsten Testspiele haben die Fußball-Kreisligisten aus dem Landkreis hinter sich gebracht. Der TSV Ganderkesee musste sich beim SV Ofenerdiek aus der Bezirksliga mit 2:6 (0:4) geschlagen geben. Nach einer ausgeglichenen ersten halben Stunde zeigten sich die Oldenburger im weiteren Verlauf vor dem Seitenwechsel eiskalt in der Chancenverwertung. Innerhalb von nur zehn Minuten waren Christoph-Fabrice Schmidt (36.), Jannik Brandt (38.), Seedy Saidykhan (44.) und Jannis Baarts (45.) viermal für den Bezirksligisten erfolgreich. Ausgeglichen ging es nach der Pause weiter. Während Baarts (71.) und Roman Epp (90.) weitere Treffer für die Gastgeber erzielten, konnten Jordan Porath (54.) und Dennis Hasselberg (64.) die Niederlage für Ganderkesee etwas in Grenzen halten.

Auch der VfR Wardenburg blieb am Dienstagabend erfolglos und unterlag dem TuS Eversten auf eigenem Platz mit 2:3 (0:1). Die Gäste gingen durch Felix Schardey in Führung (40.), ehe Nino Oeltjenbruns (60.) und Lennart Schönfisch (69.) das Blatt im zweiten Abschnitt wendeten. Doch wiederum Schardey (75.) sowie Rasmus Ben Schwartz in der Nachspielzeit (90.+2) schossen die Gäste doch noch zum Auswärtserfolg.

Über einen 3:1-Heimerfolg gegen den 1. FC Ohmstede freute sich hingegen der TV Munderloh. Ralf Kruse per Doppelpack (6./42.) brachte den Kreisligisten von Trainer Bendix Schröder in Führung, ehe Kolja Schrinner unmittelbar vor der Pause verkürzte. Das 3:1 durch Maximilian Pieper in der 80. Minute war gleichzeitig der Endstand.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.