Landkreis Äußerst erfolgreich schnitten die Vielseitigkeitsreiter aus dem Landkreis bei den Weser-Ems-Meisterschaften in Vechta ab.

Vor allem die Aktiven des RV Ganderkesee ritten gleich mehrmals auf das Siegerpodest. Weser-Ems-Meisterin bei den Ponys wurde Marie Schreiber auf Diabas. In der Junioren-Klasse schaffte Nina-Carlotta Meiners auf Emmi M Platz zwei, die Bronzemedaille ging an Loort Fleddermann vom RC Hude (Obella). Meisterin bei den Reitern (Kl. L) wurde Sandra Auffarth auf Quadro Porte, sie gewann bereits zum vierten Mal in Folge den Tina Richter-Vietor-Gedächtnispreis. Bronze ging an ihre Vereinskollegin Heike Jahncke (Coco Spring).

Bei den Mannschaften traten Marie Schreiber (Diabas), Sandra Auffarth (Gentlemann) und Sophie Engels (Quetchua) in Klasse A für den KRV Delmenhorst an und wurden Vizemeister der Kreisreiterverbände. In der Mannschaftswertung Klasse L ritten Auffarth auf Daytona Beach, Tabea-Marie Meiners (Luc M), Jahncke (Mighty Spring) sowie Anna Siemer (RUFV Hausstette/Capoliveri) auf Rang eins.

Die Teamwertung um den Niedersächsischen Ponywimpel gewann der KRV Delmenhorst mit Jette Lakeberg (RC Hude/Nadeshi), Pauline Krüger-Fenker (RV Grüppenbühren/Argentino) und Levi Cordes (RV Ganderkesee/Orchid’s Gador). Auch im Standartenwettkampf holten Loort Fleddermann, Nina-Carlotta und Tabea-Marie Meiners sowie Heike Jahncke Gold für den KRV Delmenhorst.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.