Landkreis Freud und Leid lagen bei den Badmintonspielern des TV Huntlosen in der Bezirksklasse Staffel 2 am vierten Spieltag nah beieinander. Gegen den SVC Wilhelmshaven III feierten die Huntloser einen ganz wichtigen 6:2-Erfolg. Anschließend folgte jedoch eine 2:6-Pleite gegen das Tabellenschlusslicht VfL Rastede II, so dass man weiter in großer Abstiegsgefahr schwebt. Gegen Wilhelmshaven III zeigten die Huntloser eine konzentrierte Leistung und gewannen dank der Erfolge von Michael Beneke/Manuel Möller, Klaus Wieting/Philip Schöll, Meike Averbeck/Tanja Hansla, Wieting, Schöll und Averbeck/Möller auch verdient. Es folgte die Partie gegen Rastede. Die Ammerländer zeigten sich an diesem Spieltag in prächtiger Form. Nachdem sie zuvor bereits gegen den Wardenburger TV mit 5:3 ihren ersten Saisonsieg gefeiert hatten, behielten sie auch gegen Huntlosen die Oberhand. Für den TVH reichte es nur zu zwei Punktgewinnen von Wieting/Schöll sowie Klaus Wieting.

Einen rabenschwarzen Auftritt legte derweil der SC Wildeshausen II in der Bezirksklasse Staffel 3 hin. Gegen den bis dahin sieglosen Tabellenletzten Delmenhorster FC III verloren die Wildeshauser ebenso mit 1:7 wie anschließend gegen den Delmenhorster TV. Sebastian Manske sowie das Doppel Grischa Schunke/Thomas Horn holten die beiden Ehrenpunkte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.