+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 31 Minuten.

A293 in Oldenburg
Spätestens Freitag wieder freie Fahrt auf der Autobahn

Landkreis Die Gruppe A der Faustball-Bundesliga der Frauen spielt am Sonntag, 2. August, in Schneverdingen. Die Teams im Überblick:  TV Jahn Schneverdingen: Der Vizemeister greift an: Sowohl in der vergangenen Feld- als auch in der Hallensaison haben es die Heidschnucken zwar ins DM-Finale geschafft, im Kampf um den Titel aber den Kürzeren gezogen. Angreiferin Aniko Müller ist auf dem Feld, wie gewohnt, wieder an Bord.  TSV Bayer 04 Leverkusen: Mächtig Bewegung ist im Leverkusener Kader. Mit Jana und Lina Hasenjäger sowie Katja Hofmann zieht es gleich drei Stammspielerinnen zum Ohligser TV in der zweiten Liga. Dafür rücken Ronja Müller, Jana Schmidt und Marcela Heck in die Erstligamannschaft auf. Auch Angreiferin Marie Hodel steht wieder zur Verfügung.  SV Düdenbüttel: Vier Jahre nach dem letzten Abstieg darf Düdenbüttel wieder im Oberhaus antreten. Fehlen wird in dieser Spielzeit Zuspielerin Lena Brünjes.

Sönke Spille Freier Mitarbeiter Lokalsport / NWZ-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.