Landkreis Durch einen Erfolg gegen Tungeln hat der FC Hude II wieder die Tabellenführung übernommen. Den ersten Saisonsieg konnte Schlusslicht FC Hude III mit einem Erfolg beim Vorletzten TV Jahn Delmenhorst II feiern.

TSV Ganderkesee II - Sf Wüsting 3:3 (1:0). Immer besser kommt die Zweitvertretung vom TSV Ganderkesee in Gang. Gegen die Sportfreunde aus Wüsting gelang dem Team von Trainer Andreas Dietrich ein verdientes Unentschieden. „Ich bin mit dem Auftreten meiner Mannschaft sehr zufrieden. Das Unentschieden geht auch deshalb besonders in Ordnung, da dieses gute Spiel einfach keinen Verlierer verdient hat“, ordnete TSV-Trainer Dietrich diese Partie ein. Ein Sonderlob wollte der Trainer seinem Torhüter Daniel Lübben aussprechen, der insgesamt sehr gut gehalten hätte und in einer Situation eine „tausendprozentige Möglichkeit“ der Gäste verhindert hätte. Tore: 1:0 Neuse (37.), 2:0 Biener (49.), 2:1 Nico Langkrär (50.), 2:2 Lohmüller (56.), 3:2 Hoier (57.), 3:3 Louis Langkrär (60./FE)

TV Jahn Delmenhorst II - FC Hude III 1:4 (0:0). Über den ersten Saisonsieg freuten sich die Gäste besonders, da dieser völlig verdient und überzeugend herausgespielt wurde. Etwas entgegen kam den Gästen die Tatsache, dass sich die Delmenhorster schon in der 18. Spielminute nach einer Roten Karte gegen Rui Miguel Pereira Bastos dezimierten. Trotzdem gelang ihnen in Unterzahl nach der Gästeführung (23.) der zwischenzeitliche Ausgleich. Doch in der zweiten Halbzeit waren sie Hude III eindeutig unterlegen. Tore: 0:1 Schlarmann (23.), 1:1 Ruhberg (31.) 1:2 Meyer (48.), 1:3 Otte (57.), 1:4 Bürmann (66.)

FC Hude II - SV Tungeln 3:1 (0:0). „Wir sind in der ersten Halbzeit absolut nicht ins Spiel gekommen und haben keine Tormöglichkeiten besessen“, meinte Hudes Trainer Bengin Barispek. In der zweiten Halbzeit sah das allerdings anders aus und die Platzherren verdienten sich den Erfolg. Tore: 1:0 Nord­bruich (64.), 2:0 Brumund (84.), 2:1 Buchholz (87.), 3:1 Nordbruich (88.)

Bereits am Samstag um 14 Uhr wird der nächste Spieltag mit dem Spitzenspiel Sf Wüsting gegen FC Hude II eröffnet. Die weiteren Spiele: Sonntag, 11 Uhr: SV Achtermeer - Harpstedter TB II, FC Hude III - Ahlhorner SV II, SV Tur Abdin Delmenhorst II - Delmenhorster TB, 14 Uhr: TV Jahn Delmenhorst II - Delmenhorster BV, TSV Ganderkesee II - SV Tungeln, 15 Uhr: Beckeln Fountains - TuS Heidkrug II.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.