Landkreis Nur drei Spiele der Nachwuchsfußballer aus dem Landkreis konnten am Wochenende stattfinden.

B-Jugend, Landesliga

Während die Stenumer zuhause bislang ungeschlagen sind, läuft es auf fremdem Platz bisher noch nicht rund für das Team von Trainergespann Maurice Kulawiak/Malte Tönjes. Das 0:2 (0:1) beim JFV Norden war bereits die vierte Niederlage im fünften Auswärtsspiel. „Auf dem Kunstrasen stand uns ein Gegner gegenüber, der absolut nur auf hohe Bälle gesetzt hat“, berichtete Tönjes. So überraschte es auch nicht, dass die Gastgeber nach einer Standardsituation in Führung gehen konnten. Nach einer Ecke überwand Thino Lindstedt Stenums Torwart Thilo Griep-Raming (36. Minute).

„Wir haben nie zu unserem Spiel mit dem Ball gefunden, haben uns nach den guten letzten Partien vom Gegner den Schneid abkaufen lassen und so gut wie keine zweiten Bälle gewonnen“, ärgerte sich Tönjes nach der Partie. Norden setzte dagegen auf seine Stärken – aufgrund der Größe der Spieler wurden sie bei Standards immer wieder gefährlich. Das 2:0 durch Johannes Elias Fischbach fiel wieder nach einem Eckball (58.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nun gilt es für die Stenumer, die Niederlage schnellstmöglich abzuhaken, damit sie am Samstag gegen Voxtrup ihre Erfolgsbilanz auf eigenem Platz ausbauen können.

A-Jugend, Bezirksliga

Da das Spiel der JSG Wardenburg gegen die JSG Emstek/Höltinghausen aufgrund der schlechten Platzverhältnisse abgesagt werden musste, war aus Landkreissicht nur die SG DHI Harpstedt gefordert. Im Duell gegen den Tabellennachbarn JSG Steinfeld/Mühlen setzten sich die Gastgeber mit 5:3 (1:2) durch und kletterten damit auf den fünften Platz.

Den besseren Start in die Partie erwischten aber die Gäste, die durch Julian-Josef Pille direkt in Führung gingen (2.). Zwar gelang Harpstedts Torjäger Ole Volkmer der zwischenzeitliche Ausgleich (13.), doch kurz vor der Pause schlug die SG Steinfeld/Mühlen noch einmal zu, als Leon-Pierre Wollnik traf (42.).

Dank eines Blitzstarts in die zweite Hälfte mit dem Ausgleich von Jannes Pleus (46.) schöpften die Gastgeber wieder Hoffnung und übernahmen die Kontrolle über das Spiel. Auch das dritte Gäste-Tor von Kevin Schmietendorf (79.) brachte sie nicht aus dem Konzept, und in der Schlussphase drehten Tim Bösemann (83.) und Jakob Wehrenberg (87.) das Spiel doch noch zugunsten der Harpstedter.

B-Jugend, Bezirksliga

Das Landkreis-Derby zwischen dem VfL Wildeshausen und der SG DHI Harpstedt fiel kurzfristig aus, der FC Hude konnte auf seinem Kunstrasenplatz aber spielen. Die Gastgeber kassierten mit dem 1:4 (1:2) gegen den VfL Oythe allerdings die siebte Niederlage im siebten Spiel und hängen damit weiter im Tabellenkeller fest. Dabei sah es für die Huder zunächst noch ganz gut aus. Die frühe Gäste-Führung durch Berkay Kuyumcu (8.), glich Ahmadwahaj Akbari zeitnah aus (20.). Doch in der Schlussphase der ersten Hälfte wurden die Gäste immer dominanter und, Majid Bero (34.) sorgte für den Pausenstand.

In der zweiten Halbzeit wurde Oythe seiner Favoritenrolle gerecht und schraubte das Ergebnis in die Höhe. Kuyumcu (60.) und Hennes Rohenkohl (71.) sorgten für die Entscheidung.

Gloria Balthazaar Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.