Landkreis Niederlagen für die Volleyballer des VfL Wildeshausen in ihren jeweiligen Bezirksklassen: Beim Tabellenführer SW Lindern war die zweite Frauenmannschaft absolut chancenlos. Immerhin einen Satz gewann die Zweitvertretung der VfL-Männer. Dennoch unterlagen die Wildeshauser der VSG Ammerland IV.

Frauen-Bezirksklasse: SW Lindern - VfL Wildeshausen II 3:0 (25:15, 25:20, 25:11). Nur mit einer Rumpftruppe, da Klara Schütte bei der ersten Mannschaft aushelfen musste und Anneke von der Ecken ebenfalls nicht mitfahren konnte, traten die Wildeshauserinnen die Reise an. Lediglich im zweiten Satz konnte man Lindern zeitweilig vor Probleme stellen, zu einem Satzgewinn sollte es aber dennoch nicht reichen.

Männer-Bezirksklasse: VSG Ammerland IV - VfL Wildeshausen II 3:1 (25:17, 25:6, 20:25, 25:20). Die zweite Männermannschaft des VfL zeigte im dritten und vierten Satz eine ansprechende Leistung, die immerhin zu einem Satzgewinn reichte. Für Punkte war die Leistung in den ersten beiden Sätzen aber nicht ausreichend. Erst im dritten Satz ging ein Ruck durch die Mannschaft. Wildeshausen II versuchte den Ball sicher im Spiel zu halten. Das sollte reichen, um die Ammerländer vor Probleme zu stellen. Im vierten Satz kämpfte sich das VfL-Team stets heran, aber immer, wenn man kurz vor der Führung stand, passierte ein leichter Fehler. Die ließen keinen weiteren Satzgewinn der Wildeshauser zu.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Niklas Grönitz Volontär, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.