Landkreis An diesem Sonntag, 18. Februar, soll in der Fußball-Bezirksliga laut Spielplan das Landkreisderby zwischen dem VfL Stenum und VfL Wildeshausen stattfinden. Die Chancen dafür, dass die Partie wirklich angepfiffen werden kann, sind allerdings äußerst gering. „Stand heute ist das Spiel nicht möglich“, sagte Stenums Trainer Thomas Baake am Dienstagnachmittag nach einer Besichtigung der Sportanlage am Kirchweg: „Alle Plätze sind momentan nicht bespielbar.“ Auch am Dienstag war für die Stenumer kein Training möglich, statt Fußball- wurden die Laufschuhe angezogen. Die Entscheidung über eine Spielabsage soll am Donnerstagabend oder Freitagvormittag fallen. „Die Tendenz ist aber eher negativ“, glaubt Baake.

Am vergangenen Wochenende waren witterungsbedingt sämtliche Testspiele im Landkreis ausgefallen – sogar die Partien auf Kunstrasen wie in Großenkneten oder Huntlosen waren nicht möglich.

Gekickt werden konnte hingegen in der Wesermarsch. Dort war der FC Hude II beim 1. FC Nordenham II zu Gast und verlor mit 1:6. Den Ehrentreffer für Hude schoss Justin Schmidt. Im Landkreis Diepholz trat GW Kleinenkneten bei TSG Seckenhausen-Fahrenhorst V an und verlor 2:4. Florian Oestermann und Philipp Schrader erzielten die GWK-Tore. Beim FC Syke feierte Kreisligist TSV Ippener einen 8:0-Kantersieg. Torschützen: Bassal Ibrahim (3), Ümit Yildiz (2), Alexander Rautenhaus, Hayri Sevimli und Mariusz Miklasz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.