KLEINENKNETEN Am Sonnabend und Sonntag, 14. und 15. Januar, lädt die Jugendabteilung des SV GW Kleinenkneten zu ihren alljährlichen Hallenturnieren ein. Von der G- bis E-Jugend wurden jeweils 5 Mannschaften aus dem Landkreis Oldenburg und Delmenhorst eingeladen. Der große Andrang auf die Startplätze hatte Absagen an einzelne Vereine nötig gemacht.

Die einzelnen Turniere werden, wie in den Jahren zuvor, im Modus "Jeder-gegen-Jeden" ausgetragen. Zuerst treten die E-Jugenden am Sonnabend ab 14 Uhr gegeneinander an. Am Sonntag folgen dann ab 9 Uhr die G-Jugenden und ab 14 Uhr die F-Junioren. Die verantwortlichen Trainer Ingo Czerwonka, Ralf Klein und Holger Pracht hoffen auf einen fairen Turnierverlauf. Wichtig sei hierbei, so die Organisatoren, dass der Spaß am Hallenfußball im Vordergrund steht.

Folgende Mannschaften haben sich angemeldet:

G-Jugend: VfL Wildeshausen, TSV Ganderkesee, VfL Stenum, FC Hude und SV Tungeln.

F-Jugend: Delmenhorster TB, TV Jahn Delmenhorst, FC Huntlosen, Sf Littel und VfL Wildeshausen.

E-Jugend: VfL Wildeshausen, Sf Littel, SV Tungeln, SG DHI Harpstedt und die Freizeitkicker aus Harpstedt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.