WILDESHAUSEN Im Duell der Landkreisteams in der Fußball-Bezirksliga setzten sich die C-Junioren des VfL Wildeshausen deutlich mit 11:0 gegen den TSV Ganderkesee durch.

Gegen die völlig überforderte TSV-Defensive nutzten die Wildeshauser die sich bietenden Räume eiskalt. Maximilian Seidel eröffnete den Torreigen nach fünf Minuten. Nico Krumdiek und Yannis Brockmann mit jeweils zwei Treffern sowie ein Eigentor der Ganderkeseer schraubten den Zwischenstand bis zur Halbzeit auf 6:0 hoch.

Auch nach dem Seitenwechsel spielte sich das Geschehen rund um den Strafraum des TSV ab. Einziger Wermutstropfen für VfL-Coach Jürgen Gaden: Fynn Muhle bekam für ein Handspiel auf der Torlinie die rote Karte. Den fälligen Elfmeter für den TSV setzte Erich Luchs über das Tor.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die weiteren Treffer für den VfL erzielten Brockmann (2x), Seidel und Meyer. Den Schlusspunkt der Partie setzte Wildeshausens Schlussmann Harm-Aike Hollmann, der einen Foulelfmeter zum 11:0- Endstand markierte.

Tore: 1:0 Seidel (5.), 2:0 Krumdiek (11.), 3:0 Brockmann (30.), 4:0 Krumdiek (34.), 5:0 (35./ET), 6:0 Brockmann (37.), 7:0 Meyer (51.), 8:0/9:0 Brockmann (53./63.), 10:0 Seidel (87.), 11:0 Hollmann (89./FE).

Besondere Vorkommnisse: Rote Karte für Muhle (58.), Luchs verschießt Handelfmeter (59.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.