Kirchhatten Zum sechsten Mal fand am Montag der „Krombacher-Abend“ im Schützenhof Kirchhatten statt. Traditionell wurden hier die erfolgreichen Teams der Kreispokalwettbewerbe bei den Herren und Alten Herren mit Urkunden und Gutscheinen ausgezeichnet.

„In dieser Form war es jetzt allerdings die letzte Veranstaltung“, kündigte Erich Meenken, Vorsitzender des Fußballkreises Oldenburg-Land/Delmenhorst, an. Jedoch werde die Krombacher Brauerei auch in Zukunft den „DFB-Pokal auf Kreisebene, wie es es Gebietsleiter Jens Dzatkowsky ausdrückte, weiter unterstützen. Dass die Veranstaltung in ihrem bisherigen Rahmen gut angenommen wurde, zeigte auch diesmal die Resonanz: Rund 100 Vertreter aus 33 Vereinen waren der Einladung nach Kirchhatten gefolgt. „Es ist eine schöne Zusammenkunft, wie ein Familientreffen“, sagte Meenken.

Geehrt wurden bei den Herren der Kreispokalsieger VfR Wardenburg, der Finalgegner TSV Ippener sowie die Halbfinalisten TSV Großenkneten und FC Huntlosen. Bei den Alten Herren gab es Auszeichnungen für Pokalchampion VfL Stenum, „Vize“ TV Falkenburg sowie die gemeinsamen Dritten SG Munderloh/Hude/Wüsting und SG Döhlen/Großenkneten.

Außerdem machte Meenken noch ein wenig Werbung für ein besonderes Fußball-Event: Am Donnerstag, 14. September, trifft die deutsche U-16-Nationalmannschaft der Mädchen in Wildeshausen in einem Länderspiel gegen die Auswahl der USA an. Der Fußball-Kreisvorsitzende präsentierte die druckfrischen Ankündigungsplakate und teilte mit, dass jetzt schon rund 2000 Kartenvorbestellungen aus den Schulen eingegangen seien. Eintrittskarten könnten weiterhin über die Vereine oder bei der Stadt Wildeshausen geordert werden.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.