SüDMOSLESFEHN Beim 16. Wardenburger Marathon, der am Sonntag vom SV Moslesfehn ausgerichtet wurde, hatten auch Nachwuchsläufer Gelegenheit, ihr Können zu zeigen. Rund 40 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren nutzten die Chance und gingen im Kindergartenlauf an den Start. Die jüngsten Teilnehmerinnen waren dabei Henrike Fischbeck und Larissa Klessen. Sie hielten die kompletten 300 Meter durch, was sich am Ende für sie lohnte. Alle Teilnehmer bekamen eine Medaille.

Schulkinder zwischen sechs und zehn Jahren mussten bereits 1000 Meter durchhalten. Veranstalter Detlef Brock zeigte sich mit den Leistungen und dem Interesse an den Laufwettbewerben sehr zufrieden. Die Ergebnisse (Männlich/weiblich):  300 Meter Kindergartenlauf 1. Linus Olivieri (BTB Oldenburg), Jona Kayser (Hundsmühler TV), 2. Jannis Lueken (TSV Großenkneten), Theike Kolb (SV Moslesfehn), 3. Erik Böhn ( SV Moslesfehn), Madita Spiekermann (SV Moslesfehn), 4. Hede Böckmann (Großenkneten), Jonte Schröder (Schwarz-Weiß Oldenburg), 5. Lasse Meyer, Karla Lückemeyer ( TSV Großenkneten).   1000 Meter Kinderlauf 1. Kemo Ceesay (DSC Oldenburg), Franka Sketta (TuS Bloherfelde), 2. Tobias Schlicht (Oldenburg), Tsianina Langhorst (Bremen), 3. Hannes Kühn (SV Achternmeer), Lina Kayser (Hundsmühler TV), 4. Hanno Schlicht, Roxana Grabhorn (DSC Oldenburg), 5. Luca Levold und Nele Schröder (beide SW Oldenburg).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.