GANDERKESEE Dritter Platz in der Gesamtwertung: Dieses Ergebnis konnte der SV Ganderkesee 69 mit elf Schwimmern beim 20. Herbstschwimmfest des TSV Dörverden in Achim einstreichen. Zwei Staffelsiege und viele Einzelsiege brachten dem Verein den Pokal ein. Jeder Schwimmer konnte mindestens eine Wettkampfkonkurrenz für sich entscheiden. Ungeschlagen bei jedem Start in ihren Wertungsklassen waren Yasmin Richter, Kendra Damaschke, Marco Loewenstein, Alexander Fabisch und Simon Logemann. Weitere Sieger waren Celine Rüdebusch, Annika Rabe, Svenja Geise, Lea Goldammer, Simon Richter und Jonas Albrecht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.