Ganderkesee Für den SV Ganderkesee begann die neue Kurzbahnsaison beim 5. Teutoburger Waldschwimmfest in Georgsmarienhütte gleich mit einem Paukenschlag: Im Finallauf über 50 Meter (m) Schmetterling gelang Isabell Scheitz der Sieg und gleichzeitig die Verbesserung des Vereinsrekordes. Die neue Bestmarke steht nun bei 0:34,09 Minuten. Trainer Marco Loewenstein war mit den gezeigten Leistungen seiner zehn Schützlinge insgesamt sehr zufrieden, denn es konnten viele weitere persönliche Bestleistungen erzielt werden.

Justin Rospleszcz (Jahrgang 2003) freute sich über zwei erste Plätze über 50 und 100 m Rücken, zwei zweite Plätze über 50 m Freistil und 100 m Lagen sowie über Rang drei in den Disziplinen 50 m Schmetterling und 100 m Freistil. Isabell Scheitz (2002) siegte über 50 und 100 m Schmetterling sowie über 100 m Brust. Knapp musste sie sich über 50 m Brust, 100 m Lagen und 100 m Freistil geben geschlagen. Mit ihren Leistungen haben die beiden Ganderkeseer die Pflichtzeiten für die Bezirkskurzbahnmeisterschaften erreicht.

Paula Bielefeld, Amy Christoffers, Lina Lindemann und Mairyn Sievers (alle Jahrgang 2003) freuten sich über viele neue Bestzeiten und belegen Platzierungen im Mittelfeld. Erstmals trat Laene Bornstedt über 100 m Schmetterling und kam gleich auf den zweiten Platz. Auf vier weiteren Strecken schlug sie außerdem in Bestzeit an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jaqueline Littek (1997) steigerte sich über eine Sekunde auf 50 m Schmetterling und freute sich über den dritten Platz. Tade Lindemann und Tjark Sievers (beide Jahrgang 2006) zeigen sich ebenfalls nach der Sommerpause stark verbessert und erzielten fünf neue Bestzeiten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.