Hundsmühlen Die Muskelspiele des Hundsmühler TV gehen weiter. Die erste und zweite Mannschaft des Vereins haben in der Tischtennis-Bezirksoberliga der Männer in den vier Partien am Wochenende durchweg überzeugt. Konkret: Die HTV-Erstvertretung schnappte sich mit den Auswärtserfolgen beim TuS Sande II (9:4) und beim TTC Remels (9:5) die Herbstmeisterschaft. Hundsmühlen II setzte im Ligakeller mit drei Punkten ein Ausrufezeichen.

TuS Sande II - Hundsmühler TV 4:9. Die Gäste hatten sich auf mehr Gegenwehr vom Tabellenvierten eingestellt. Eingangs lag Sande mit 2:1 vorn, ließ in der Folge aber stetig nach. Rainer Gravekarstens krönte seine tolle Form und triumphierte zweimal im Spitzenpaarkreuz.

TTC Remels - Hundsmühler TV 5:9. Der Favorit musste sich beim Tabellenvorletzten ziemlich strecken, um den Arbeitssieg einzufahren. Sieben Spiele gingen über die volle Distanz – das zeigt, wie sehr sich Remels zur Wehr setzte. Marco Ashauer beendete die Zitterpartie mit einem Viersatzsieg.

Hundsmühler TV II - FC Rastede 9:5. Der Triumph gegen den Tabellenfünften ist wie Balsam auf die Seele der Hundsmühler. Die erste HTV-Auswahl hatte gegen die Ammerländer noch mit 2:9 das Nachsehen gehabt. Da Rastede aber mit doppeltem Ersatz anreiste und Patrick Jeske sein zweites Einzel kampflos abgab, hielten die Gastgeber die Trümpfe in ihren Händen.

TTC Remels - Hundsmühler TV II 8:8. Beide Teams bewegten sich auf Augenhöhe. Detlef Lübben und Wojciech Plader siegten im Schlussdoppel gegen Marcus Pfeil und Matthias Heeren. Mit dem Unentschieden verbesserte sich der HTV mit 8:10 Punkten auf den siebten Rang.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.