Hundsmühlen So richtig wussten die Verbandsliga-Tischtennisspielerinnen des Hundsmühler TV nicht, wie sie das 7:7 gegen den Mitaufsteiger Dahlenburger SK einzuordnen hatten. „Zwei Punkte hätten uns ganz gut getan. Am Ende konnten wir dann aber froh sein, noch einen Punkt mit nach Hause nehmen zu können“, sagte Mannschaftsführerin Silke Mannott-Kampen nach dem holprigen Liga-Auftakt. An diesem Wochenende stehen gleich zwei Aufgaben an: auswärts bei der Spielvereinigung Oldendorf II (Samstag, 14 Uhr) und zu Hause gegen den SV Wissingen (Sonntag, 11 Uhr).

Die ungleich angenehmere Aufgabe wartet an diesem Samstag auf das HTV-Quartett. Oldendorf ist mit 1:3 Zählern noch sieglos und könnte mit den Gästen qualitativ auf Augenhöhe liegen. Klarer Außenseiter sind die Hundsmühlerinnen hingegen gegen den Titelaspiranten Wissingen, der die Tabelle mit 7:1 Punkten anführt. Allen voran die starke Topspielerin Imke Kohrmeyer (5:0-Einzelbilanz) dürfte für Carmen Jeddeloh und Co. schwer zu knacken sein.

„Es wird diese Saison wieder schwer für uns. Mal sehen, wie wir uns so schlagen“, weiß auch Mannott-Kampen noch nicht so recht, wo die Reise für ihr Team in diesem Jahr hingeht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.