Hundsmühlen Dem 6:6 gegen den TSV Hollen hat der Hundsmühler TV in der Tischtennis-Verbandsliga der Frauen ein weiteres ausgeglichenes Duell folgen lassen: Die HTV-Spielerinnen hielten am Samstag beim Hoogsteder SV drei Stunden lang sehr gut mit, mussten sich am Ende aber ohne die erfahrene Punktesammlerin Carmen Jeddeloh mit 5:7 geschlagen geben.

Gleich in den ersten fünf Einzeln war es wie verhext für die Gäste, die an Position vier diesmal mit Silke Mannott-Kampen agierten. Drei von vier Fünsatzvergleichen entschied Hoogstede für sich und zog auf 3:1 davon. Sinja Kampen ließ sich jedoch nicht von der Pechsträhne ihrer Mitstreiterinnen anstecken und gewann mit 11:3 im finalen Durchgang gegen Lea Maathuis. Ihr zweites Match gegen Julia Wojtaszek gab aber auch Kampen mit 7:11 in Satz fünf ab. Laura Feldmanns 0:3 gegen Maathuis war die Vorentscheidung – 1:5 hieß es da schon aus Sicht des HTV.

Lara Hullmann (2), erneut Kampen sowie Feldmann mit einem Viersatzerfolg im Schlusseinzel gegen Katrin Harms-Ensink setzten die weiteren Ausrufezeichen für die Gäste. Leider gelang Mannott-Kampen nichts Zählbares, so dass der erhoffte Auswärtspunkt ausblieb.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.