Hundsmühlen /Stenum Während die Jungen des Hundsmühler TV II die Tabelle der Tischtennis-Bezirksliga „Top 6“ weiter anführen, verpassten die Schüler des VfL Stenum nur ganz knapp eine Überraschung.

Jungen-Bezirksliga „Top 6“: SuS Buer - Hundsmühler TV II 6:8. Es war ein hartes Stück Arbeit für den Favoriten aus Hundsmühlen, der über die volle Distanz gehen musste, ehe der glückliche Auswärtssieg eingetütet war. Nach einer Punkteteilung in den Doppeln brachten Ngoc-Son Ramin, Melih Basyigit und Alexander Schwedes die Gäste mit 4:2 in Führung. Raming erhöhte auf 5:2, doch danach wurde es spannend. Bis zum 7:4 verteidigte der Tabellenführer zwar seinen Vorsprung, kassierte dann aber durch Schwedes und den an diesem Tag sieglosen Leon Binnewies das 7:6. Basyigit behielt aber im letzten Einzel die Nerven und stellte in vier Sätzen den 8:6-Endstand her.

Schüler-Bezirksliga: SV BW Borssum - VfL Stenum 7:3. Im Auswärtsspiel lagen die Stenumer schnell mit 0:4 hinten. Danach konnten Jannis Muthorst, Marco Moorschlatt und Fynn Munderloh mit ihren Einzelerfolgen das Ergebnis zumindest etwas erfreulicher gestalten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

VfL Stenum - SV Nortmoor 4:6. Gegen den Tabellenführer zeigten die Stenumer eine klasse Leistung. Bis zum 4:4 schien für Fynn Munderloh, Heinke Lange und Marco Moorschlatt ein Remis möglich – doch die letzten beiden Einzel gingen jeweils in vier Sätzen an den Favoriten.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.