LANDKREIS LANDKREIS/MC - Insgesamt zufrieden können die Tennisteams aus dem Landkreis mit dem Start in die Winterrunde sein. Nur die Frauen 40 des Ganderkeseer TV verloren ihr Auftaktmatch.

Frauen 40, Landesliga: TC OytenHuder TV 0:6. Mit einem Kantersieg starteten die Huderinnen in die Saison. Nicht einen Satz gaben sie dabei ab.

Tennemann – Edeltraud Horstmann 1:6, 1:6; Sillinger – Gaby Ulrich 5:7, 3:6; Mahlecke – Helga Addicks 4:6, 1:6; Beinkinstadt – Marion Bock 4:6, 3:6; Tennemann/Sillinger – Ulrich/Bock 6:7, 0:6; Mahlecke/Beinkinstadt – Addicks/Precht 4:6, 4:6.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Frauen 40, Verbandsklasse: TC Ems Leer – Ganderkeseer TV 6:0. Nichts zu gewinnen gab es für die Gäste vor allem in den Einzeln. Nach ihnen hatten sie bereits die Partie verloren. Sie steckten aber nicht auf und boten in den Doppeln energisch Gegenwehr – allerdings blieb ihnen auch hier das Erfolgserlebnis verwehrt.

Meyer – Petra Meyfeld 6:0, 6:3; Pohl – Franziska Grobecker 6:4, 6:3; Stumpf – Heike Schramm 6:1, 6:4; Goldsweer – Ute Peters 6:2, 3:6, 6:1; Meyer/Goldsweer – Meyfeld/Schramm 6:0, 3:6, 6:2; Pohl/Stumpf – Grobecker/Peters 6:0, 4:6, 7:5.

Männer 60, Oberliga: Ganderkeseer TV – TC Stelle 3:3. Einen spannenden Schlagabtausch lieferten sich die beiden Teams, die jeweils drei Spiele deutlich gewannen. Wie ausgeglichen die Partie war, macht auch das Spieleverhältnis von 55:52 für den GTV deutlich.

Karl Heinz Witte – Ziellack 6:3, 6:4; Rolf Buhlrich – Beer 2:6, 0:6; Gerhard Meier – Schattschneider 4:6, 5:7; Günther Ehlert – Zimmer 6:4, 6:4; Witte/Meier – Beer/Schattschneider 6:0, 6:0; Ehlert/Uken – Ziellack/Zimmer 4:6, 4:6.

Verbandsliga, Huder TV – RW Neuenhaus 4:2. Ein hartes Stück Arbeit mussten die Huder verrichten, bevor sie sich über den ersten Saisonsieg freuen konnten.

Edo Addicks – Portheine 6:3, 3:6, 3:6; Hans-Jörg Hahn – Jödicke 6:4, 7:6, Uwe Berding – Wegner 2:6, 6:3, 6:4; Jürgen Bobrink – Lögers 6:4, 6:0; Addicks/Hahn – Portheine/Wegner 6:4, 3:6, 4:6; Berding/Bobrink – Jödicke/Homuth 6:2, 6:3.

Männer 55, Verbandsklasse: SG DiepholzAhlhorner SV 1:5. Ein fulminanter Auftakt der Ahlhorner, die schon nach den Einzeln als Sieger feststanden.

Kürble – Paul Schmidtchen 2:6, 5:7; Jürgens – Franz-Joseph Ahrens 1:6, 4:6; Wisloh – Rainer Ludwig 2:6, 2:6; Tintelnot – Karl-Heinz Meyer 3:6, 3:6; Kürble/Jürgens – Ahrens/Meyer 6:2, 6:2; Wisloh/Tintelnot – Ludwig/Geilich 1:6, 6:7.

Männer 50, Verbandsliga: Ganderkeseer TV – TC Hülfe-Heede 3:3. In dieser insgesamt ausgeglichenen Partie besaß das zweite Doppel der leicht ersatzgeschwächten Gastgeber die Chance auf den Siegpunkt. Es verlor aber knapp in zwei Sätzen.

Wolfgang Driever – Glamann 7:6, 6:3; Herbert Woehl – Logemann 6:1, 6:1; Heiko Kuhrke – Heinze 5:7, 3:6; Michael Mrochen – Schmiegel 4:6, 6:3, 1:6; Driever/Woehl – Glamann/Schmiegel 6:2, 6:2; Kuhrke/Mrochen – Logemann/Heinze 5:7, 5:7.

Männer 30, Verbandsliga, Wardenburger TC – TuS Engter 3:3. Curt Eylers rettete den Gastgebern das Unentschieden, als er den Tie-Break des dritten Satzes seines Einzels für sich entschied.

Christian Hotze – Bruns 6:1, 6:1; Curt Eylers – Hein 6:7, 6:1, 7:6; Carsten Giesecke – Lieth 2:6, 1:6; Thomas Zurek – Schüttenberg 4:6, 2:6; Hotze/Eylers – Hein/Lieth 6:4, 6:4; Giesecke/Zurek – Bruns/Schüttenberg 3:6, 5:7.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.