Landkreis In der Tennisverbandsliga der Frauen 40 hat der TC Harpstedt durch einen Sieg gegen den TV BW Augustfehn die Tabellenführung vom Gegner übernommen.

Verbandsliga, Frauen 40: TC Harpstedt - TV BW Augustfehn 5:1. Nach dem Auftaktsieg gegen Löningen bewiesen die Harpstedterinnen erneut eine starke Form. Bereits nach den Einzeln lag das Team durch Siege von Chun Oberwandling (6:1, 6:1), Hella Henneke (6:3, 6:2) und Sandra Dunker (6:0, 3:6, 10:6) mit 3:1 vorne. In den Doppeln gaben dann Oberwandling/Henneke und Dunker/Mechthild Ottermann keinen Satz mehr ab.

Schwarz-Weiß Oldenburg - Emder TC 3:3. In einer ausgeglichenen Partie hatten die drittplatzierten Sandkrugerinnen in den Einzeln durch Monika Düßmann (6:3, 7:6), Noi Wragge (6:2, 6:2) und Sonja Droste (6:2, 6:3) mit 3:1 vorgelegt. Doch durch die Doppel-Niederlagen von Düßmann/Droste (5:7, 2:6) und Wragge/Heike Stratmann (4:6, 6:4, 0:6) verpassten die Gastgeberinnen den Sieg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Frauen 50: Huder TV II - TV Süd Bremen 4:2. Es war kein Spiel für schwache Nerven. Dreimal musste der Match-Tie-Break entscheiden. Während Spitzenspielerin Marion Bock knapp unterlegen war (4:6, 6:1, 5:10), konnte sich an Position vier Gerlinde Werner hauchdünn durchsetzen (6:3, 2:6, 10:7). Mit einem 2:2 ging es in die Doppel, wo nach einem Zweisatzsieg von Bock/Helga Addicks die Entscheidung bei Rosi Seegmüller/Helga Gerdes lag, die beim 6:3, 6:7 und 10:7 die Nerven behielten.

Verbandsklasse, Männer 40: TV Bookholzberg - TC Schwarz-Rot Papenburg 3:3. Nach den Einzeln lag der Gastgeber gegen den aktuellen Tabellenführer bereits 1:3 zurück. Einzig Jörg Langer konnte an Position vier für Bookholzberg punkten (6:1, 6:1). Doch in den Doppelbegegnungen bewiesen die Gastgeber um Bernd Fink/Jörg Hartmann (6:4, 5:7, 10:8) und Bernd-Uwe Janßen/Langner (7:6, 6:7, 10:8) ihre Nervenstärke.

TC Harpstedt - TC Verden 0:6. Ohne Chance war das Tabellenschlusslicht aus Harpstedt gegen Verden. Die Gäste ließen nicht einen Satzgewinn der Harpstedter zu. Nah dran waren in den Einzelpartien der an eins gesetzte Francisco Rubio-Lutat (5:7, 3:6) sowie an vierter Stelle Mathias Hillmann (6:7, 0:6).

Männer 50: Ahlhorner SV - Auricher TC 1:5. Der Tabellenvorletzte aus Ahlhorn war gegen den Spitzenreiter klar unterlegen. Einzig Erwin Schlotfeld gelang es im Spitzeneinzel nach einem überzeugenden Auftritt, einen Punkt zu entführen (6:0, 6:1). Auch im Doppel zeigte Schlotfeld mit seinem Teamkollegen Paul Mers eine gute Leistung, musste sich jedoch in drei Sätzen geschlagen geben (6:3, 3:6, 3:6).

Frauen 50: TV Lutten - Ganderkeseer TV 2:4. Die zweitplatzierten Ganderkeseerinnen blieben auch im dritten Saisonspiel ungeschlagen. Edit Kontra (6:3, 4:6, 10:7), Petra Meyfeld (3:6, 6:3, 12:10) und Marita Kuhrke (7:6, 5:7, 10:6) präsentierten sich in den Einzeln sowohl nervlich als auch kämpferisch stark. Den entscheidenden Punkt im Doppel holte das Duo Kontra/Meyfeld (6:3, 6:4).

Sebastian Friedhoff Redakteur / Newsdesk
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.