Hude Zum dritten Mal hat der Huder TV klar in der Tennis Regionalliga Nord verloren. Mit 1:8 kamen die Frauen 50 unter die Räder. Gegner war der Barrier TC. Mit der zweiten Niederlage innerhalb der Woche rangiert das Team auf dem sechsten Platz.

Trotzdem zeigte besonders das Spitzenduo, dass es anders hätte laufen können. Die Nummer zwei gewann ihr Spiel 6:2, 6:0, doch mehr als der Punkt der Huderin Eike Hoffmann sprang nicht heraus. Eine bittere Niederlage nahm Edeltraud Horstmann gegen Carola Eiseler hin. Sie verlor erst im dritten Durchgang mit 6:10 und damit 1:2. Elke Maffry zudem hatte gegen Helga Schult keine Chance. Sie unterlag 3:6 und 2:6. Gaby Ulrich (2:6, 5:7), Meike Hautz (0:6, 0:6) und Irene Schmitt-Wollner (2:6, 1:6) nahmen viel Erfahrung mit.

Nur in den Doppeln ging es dann knapp her. Das Spitzendoppel Horstmann/Hoffmann unterlag gegen das Duo Eiseler/Schröder 0:2 (6:7, 2:6) und Ulrich/Hautz verloren 0:2 (3:6/4:6) gegen Schult/Meyer. Besonders gut agierten Uta Waldmann-Jacobi und Maffry. Doch am Ende flatterten die Nerven. Sie kassierten gegen Kaehler/Holzfuß im Entscheidungssatz nach guter Vorstellung ein 6:10.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Christoph Tapke-Jost Redakteur / Newsdesk
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.