Wüsting Moritz Tschörtner ist neuer Niedersachsenmeister im Jakkolo. Der Huder siegte im Einzel mit 2850 Punkten (142,50 im Durchschnitt) vor Karsten Behrens (Petersdorf, 2837/141,85) und Gunnar Lund (Hude, 2829/141,45). Den Damentitel gewann erstmals Insa Diekmann (2812/140,60) vor Bianca Köster (2783/139,15), beide aus Hatten. Dritte wurde Bettina Hohnholz aus Hude (2767/138,35).

Die 22. Jakkolo-Niedersachsenmeisterschaft im Einzel fand am Sonnabend in der Wüstinger Sport-Arena statt. Gespielt wurde um den Pokal der Gemeinde Hude, den stellvertretender Bürgermeister Peter Zwiener überreichte. Bei der Siegerehrung lobte er besonders die Hilfsbereitschaft aller Spieler beim Auf- und Abbau der Veranstaltung. „Das sehe ich sonst fast nirgendwo“, schwärmte Zwiener.

Den Seniorentitel gewann auch in diesem Jahr Edmund Latko aus Jeddeloh (2432/121,60) vor Marlies Sander (2397/119,85) und Manfred Thal (2175/108,75), beide aus Oldenburg. In der Jugendklasse holte sich Hilarius Hübenthal (2504/125,20) den Titel vor Kevin Lund (2400/120,0), beide aus Hude. Dritte wurde Marina Meißel aus Bad Essen (2361/118,05). Sieger der B-Klasse war Thomas Bädeker aus Hude (2724/136,20). In Klasse C siegte Daniela Oltmanns aus Hude (2475/123,75), in Klasse D Volker Hohnholz aus Hude (2422/121,10) und in Klasse E Thorsten Muhle aus Warden-burg-Littel (2043/102,15).

Nach der Mittagspause wurden die Titel im Koppel (Paarwertung) vergeben. Zusammen mit Jan Lüdeling aus Jemgum gewann Moritz Tschörtner hier ebenfalls den Titel mit 2508 Punkten (125,40 im Schnitt). Bianca Köster und Insa Diekmann aus Hatten kamen auf Platz 2 (2479/123,95) vor Bernd von Hammel aus Aurich und Ulf Hedenkamp aus Hude (2456/122,80). Die B-Klasse gewannen Ramona Oltmanns aus Oldenburg und Lisa Ebeling aus Hude (2336/116,80), die C-Klasse Hendrik Meißel und Stephan Schröder aus Bad Essen (2128/106,40) und die D-Klasse Axel Möhlenbrock aus Hude mit Karl-Heinz Beek aus Delmenhorst (1844/92,20).

Die Meisterschaft der Teams findet am 10. November an gleicher Stelle statt, die letzte Qualifikation für diesen Wettbewerb am Mittwoch, 28. Mai, um 19.30 Uhr in der Gaststätte Buchholz in Hude-Wüsting. Ausrichter ist das Team von Super 6, Teams mit vier Spielern können sich noch bis zum 25. Mai bei Ingrid Köster (Telefon  0 44 81/79 95) anmelden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.