LANDKREIS LANDKREIS/MC - Zweiter Spieltag in der Tennis-Winterrunde der Altersklassen. Dabei setzten sich die Männer 50 des Ganderkeseer TV an die Spitze ihrer Klasse. SV Ahlhorn verlor denkbar knapp bei TC Emden.

Frauen 40, Landesliga: Huder TVGW Rotenburg 6:0. Ähnlich wie zum Auftakt hatten die Huderinnen auch diesmal keinen wirklichen Widerstand zu überwinden. Nicht einen Satz gaben sie ab.

Edeltraud Horstmann – Waltereit 6:1, 6:0; Gaby Ulrich – Apfelthaler 6:0, 6:1; Elke Maffry – Tyralla 6:2, 6:2; Marion Bock – Meyer 6:0, 6:3; Ulrich/Bock – Waltereit/Tyralla 6:2, 6:0; Maffry/Precht – Apfelthaler/Meyer 6:0, 6:2.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Verbandsklasse: TC Burhave – Ganderkeseer TV 2:4. Ein hartes Stück Arbeit hatten die Ganderkeseerinnen zu verrichten, bevor sie den Sieg sicher hatten. Die Entscheidung fiel im spannenden ersten Doppel.

Thaden-Decken – Petra Meyfeld 6:3, 1:6, 3:6; Peters – Franziska Grobecker 3:6, 2:6; Blaschke – Marita Kuhrke 6:0, 6:2; Laverentz – Ute Peters 1:6, 4:6; Thaden-Decken/Blaschke – Meyfeld/Peters 6:7, 6:2, 5:7; Peters/Laverentz – Grobecker/Kuhrke 7:5, 0:6, 6:3.

Männer 60, Oberliga: TC Jesteburg – Ganderkeseer TV 0:6. Mit diesem Erfolg haben die Ganderkeseer, die in Bestbesetzung aufliefen, die Tabellenführung übernommen.

Scheper – Karl Heinz Witte 3:6, 1:6; Neumann – Rolf Buhlrich 3:6, 0:6; Rieken – Gerhard Meier 3:6, 4:6; Becker – Dr. Thomas Linkenbach 1:6, 0:6; Scheper/Neumann – Witte/Meier 6:4, 4:6, 0:6; Rieken/Becker – Buhlrich/Ehlert 3:6, 4:6.

Männer 55, Verbandsklasse: Emder TCAhlhorner SV 4:2. Zwei Niederlagen in den abschließenden Doppeln besiegelten die erste Niederlage der Ahlhorner.

Frei – Paul Schmidtchen 6:3, 6:1; Eggen – Rainer Ludwig 2:6, 4:6, Hövelbernd – Karl-Heinz Meyer 6:2, 3:6, 4:6; Althaber – Wolfgang Böckmann 6:4, 7:5; Eggen/Althaber – Schmidtchen/Meyer 6:1, 6:1; Frei/Bretz – Ludwig/Böckmann 6:4, 6:4.

Männer 50, Verbandsliga: VfL Nordhorn – Ganderkeseer TV 1:5. Mit diesem Sieg haben die Ganderkeseer die Spitze in der Liga übernommen. Dabei mussten sie in drei Spielen harten Widerstand überwinden.

Dankert – Kurt Sammet 6:4, 6:7, 2:6; Ruelmann – Wolfgang Driever 2:6, 6:4, 4:6; Will – Herbert Woehl 4:6, 2:6; Schepers – Heiko Kuhrke 6:0, 6:4; Will/Bruckuf – Sammet/Kuhrke 4:6, 2:6; Schepers/Deters – Driever/Woehl 1:6, 1:6.

Männer 30, Verbandsliga: TSV WallenhorstWardenburger TC 3:3. Zweites Spiel, zweites Unentschieden für die Wardenburger, die in diesem Match das zweite Doppel verletzungsbedingt kampflos abgeben mussten.

Bodi – Christian Hotze 0:6, 4:6; Czirpek – Curt Eylers 6:4, 1:6, 2:6; Burlage – Rainer Niemann 7:5, 6:0; Pelke – Helge Weber 6:4, 6:2; Bodi/Czirpek – Hotze/Eylers 3:6, 3:6; Burlage/Pelke – Niemann/Weber 6:0, 6:0.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.