Hude Das erste Leistungsklassen-Tennisturnier des Huder TV war ein voller Erfolg. „Auf Anhieb haben sich 22 Starter in drei Konkurrenzen miteinander gemessen, ein toller Wert. Die Teilnehmer waren durchweg zufrieden“, freute sich Michael Koberg vom gastgebenden TV. Gespielt wurde in den Altersklassen Männer, Männer 30 und Männer 40.

In der Konkurrenz der Männer in den Leistungsklassen 10-23 konnte Lokalmatador Michael Koberg den zweiten Platz belegen. Er siegte in der ersten Runde über Marcel Dreifke (Turn- und Sportverein Wulsdorf) mit 6:2 und 6:3, musste sich im Finale dann aber Erik Holzer (TC Blau-Weiß Delmenhorst) mit 1:6 und 2:6 geschlagen geben.

Mit Christoph Wagner konnte ein weiterer Huder mit einem zweiten Platz auf sich aufmerksam machen. In einem umkämpften Match setzte er sich mit 4:6, 6:4 und 10:6 gegen seinen Mannschaftskollegen David Padlo durch. Im Finale unterlag Wagner dem stark spielenden Emanuel Radu (SV Nordenham) mit 1:6 und 0:6.

Tennis auf hohem Niveau sahen die Zuschauer auch von den Männern 30. Jochen Koberg vom Huder TV setzte sich am Ende aufgrund der mehr gewonnen Sätze durch. Der Huder verlor zwar knapp das enge Match gegen Axel Billen (TC Emspark Wiedenbrück) 6:2, 6:7 und 5:10, siegte aber anschließend gegen Kai Kampen (Turn- und Sportverein Wulsdorf) mit 6:4, 6:0. In der Endabrechnung stand somit Koberg auf Platz eins vor Kampen und Billen.

In der Altersklasse Männer 40 der LKs 14-16 hieß der Sieger Thomas Derzak (Beckedorfer TC). Platz zwei und drei gingen an Sven Mieser (TuS Lotte) und Carsten Schade (TG Thedinghausen). Bei den Männern 40 LK 18-23 gewann Frank Wyrwich (Beckedorfer TC) vor Tim Isermann (Westersteder Tennisverein) und Frank Kruse (Huder TV).

In der Konkurrenz Männer 40 LK 23 holte sich Nils Krämer (Turn- und Sportverein Weyhe- Lahausen) den Sieg vor Stephen Korth (TC Grün-Weiß Oldenburg) und Gero Balk-Fano (TC Oyten).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.