LANDKREIS Nach sechs ungeschlagenen Partien in Folge wollen die Kreisliga-Fußballerinnen vom Delmenhorster TB auch im siebten Spiel erfolgreich sein. Der Tabellenzweite erwartet allerdings Spitzenreiter GVO Oldenburg I, und der dürfte etwas dagegen haben. Die Osternburgerinnen haben bislang alle Spiele gewonnen und auch das Hinspiel sehr eindeutig mit 8:1 gestaltet.

Erst zwei Siege hat die SG Hude/Vielstedt auf dem Konto. Der dritte Dreier ist möglich, denn die Truppe von Trainer Thorsten Simmert muss zum angeschlagenen Schlusslicht FC Huntlosen reisen, der zuletzt mit 0:13 beim Post SV Oldenburg II baden ging.

Weiter auf der Erfolgsspur bleiben wollen die Mädels vom TV Munderloh. Nachdem die Truppe von Richard Nowak jüngst gegen die SG Hude/Vielstedt mit 8:1 gewann, sollen nun auch drei Punkte beim VfL Oldenburg erspielt werden.

Auch die Mädels von den SF Littel spielen erfolgreich. Nach dem jüngsten 6:3 beim VfL Oldenburg sind die Littelerinnen nun seit drei Begegnungen ungeschlagen. Ihr Gegner FC Ohmstede war nach der vergangenen 0:1-Niederlage gegen DTB angezählt und möchte sich nun wieder mit einem Erfolg zurückmelden.

Die Spiele im Überblick:

Sonnabend, 12.30 Uhr: VfL Oldenburg - TV Munderloh; 16 Uhr: SF Littel - 1. FC Ohmstede (Sr.: Spark); Sonntag, 11 Uhr: FC Huntlosen - SG Hude/Vielstedt (Sr.: Vitanivic); 13 Uhr: Delmenhorster TB - GVO Oldenburg I (Sr.: Zander); 15 Uhr: SG Polizei SV Oldenburg/BSV Benthullen - SW Oldenburg

Nachholspiele:

Dienstag, 29. April, 19.30 Uhr: SF Littel - FC Huntlosen, VfL Oldenburg - SG Hude/Vielstedt, TV Munderloh - SW Oldenburg, 1. FC Ohmstede - Post SV Oldenburg II.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.