Hude /Stenum In der Fußball-Bezirksliga der B-Junioren marschiert der VfL Stenum weiter vorneweg. Nach dem 3:1 (1:0)-Sieg bei der JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte beträgt der Vorsprung auf Platz zwei bereits sechs Punkte. Allerdings hat Verfolger JSG Emstek/Höltinghausen ein Spiel weniger absolviert. In Lastrup brachte Yann Bartels die Gäste in Führung (22. Minute). Pascal Endewardt erhöhte nach der Pause (51.), ehe die Gastgeber durch Lukas Boll zum Anschluss kamen (56.). Doch das Team von Trainer Maurice Kulawiak ließ sich dadurch nicht aus der Ruhe bringen, sondern machte weiterhin Druck auf das gegnerische Tor. So war es nur eine Frage der Zeit, bis Endewardt den alten Abstand wiederherstellen konnte (72.) und der VfL über drei Punkte jubeln durfte.

Nicht ganz so erfolgreich waren die B-Junioren des FC Hude bei der JSG Essen-Bevern-Bunnen. Das Team von Trainer Jan Trump verlor knapp mit 0:1. Der Treffer des Tages fiel unmittelbar vor der Halbzeitpause. Hude steht damit in der Tabelle nur vier Punkte vor einem Abstiegsplatz.

Gloria Balthazaar Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.