Hude Die sechste Ausgabe des Tennisturniers Huder Open bot erneut spannende Unterhaltung für Zuschauer und Spieler auf den Tennisplätzen des Huder Tennisvereins am Vielstedter Kirchweg in Hude. Rund 85 Spieler waren zu dem Turnier angetreten. „Die letzten Jahre hatten wir zwar deutlich besseres Wetter, aber alle Spiele konnten stattfinden und es gab keine Unterbrechungen“, zeigte sich Michael Koberg vom Huder TV zufrieden. Nachdem Oliver Michaelis (SPOK) bei den Herren 50 sowie Lennart Schröder bei den Herren (TV Syke) im vergangenen Jahr noch jeweils den zweiten Rang belegten, sicherten sich beide nun den Huder Pokal. Vor allem das Match im Herrenfinale zwischen Schröder und Lars Hoppe (Kasseler TC) war mit einem Match-Tie-Break, den Schröder mit 14:12 für sich entscheiden konnte, an Dramatik kaum zu überbieten. Den Sieg bei den Herren 40 holte sich Arnd Grefe (Jade-Tennis-Gesellschaft Wilhelmshaven), der sich im Finale gegen Arthurs Vanags (RW Bremen) durchsetzte. Kristina Quindt (TC BW Delmenhorst) siegte bei den Damen 30 im Finale gegen Simone Wreth (RW Bremen).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Daniel Kodalle Volontär, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.