+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Brand in Westerstede
Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten

Hude /Sandkrug Starke Mannschaftsleistung mit gutem Gesamtergebnis: Beim Herbstschwimmfest des TSV Dörverden belegte die Mannschaft der SGS Hude-Sandkrug den sechsten von 19 Plätzen. Mit insgesamt 19 Aktiven war die SGS im Hallenbad in Achim an den Start gegangen und freute sich über viele neue Bestzeiten. Svenja Hoppe war mit sechs Podestplätzen die beste Schwimmerin im Team der Landkreisler.

Darüber hinaus kamen Anja Hoppe und Michel Birkhahn je viermal auf das Podest, Niklas Blohm, Tim Schaffarzyk und Valerie Wall kletterten je dreimal auf das Siegertreppchen. Auch Nike Sonke (zwei Podestplätze), Niklas Jakopaschke, Phi Phong Ly, Merle Rüschen, Carina Scheitz und Pascal Tuschar (je ein Podestplatz) konnten sich über gute Ergebnisse freuen.

Zum starken Gesamtresultat der SGS Hude-Sandkrug haben außerdem Amanda Ammermann, Annika Blohm, Marie Jakopaschke, Hanna Paulsen, Marie Saberau und Zoé Wolf beigetragen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Das Herbstmeeting in Achim hat allen Aktiven, Kampfrichtern und Betreuern viel Spaß gemacht und aufgrund der guten Leistung fuhren die Athleten der SGS zufrieden nach Hause“, resümierten die beiden Trainer Annette Putzke und Holger Alheidt.

Gloria Balthazaar Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.