Hude Für die „Hurricanes“ des TV Hude hat die neue Saison in der Basketball-Bezirksklasse bereits begonnen: Im Auftaktspiel feierten die Huder einen 58:39-Erfolg beim TuS Petersfehn II.

Während der Sommerpause konnten die „Hurricanes“ mit Chris Roth einen alten Bekannten als Verstärkung gewinnen. Roth fungiert ab sofort als Spieler und Co-Trainer im Team von Coach Janik Sven Schramm. „Er half dem Team direkt durch Leistung, Erfahrung und weil er einfach ein cooler Typ ist“, schrieben die Huder nach dem Spiel auf ihrer Facebookseite.

Die Partie in Petersfehn hatten die Landkreisler dank einer guten Offensivleistung und einer starken Defense zu jeder Zeit im Griff. Bereits nach dem ersten Viertel stand eine 17:6-Führung, die bis zur Halbzeitpause auf 28:14 ausgebaut wurde. Lediglich im dritten Spielabschnitt ließ Hude etwas nach, so dass die Gastgeber auf 28:34 verkürzen konnten. Doch in den letzten zehn Minuten dominierten die Hurricanes wieder das Spiel und siegten dank einer starken Schlussoffensive am Ende noch deutlich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

An diesem Sonntag, 14. September, steht für den TV Hude das erste Heimspiel gegen TuRa Oldenburg an. Tippoff in der Sporthalle an der Jägerstraße ist um 14 Uhr.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.