Hude Toller Erfolg für Athleten des Budokan Hude: Wencke Emkes und Sara Wenzel gewannen bei der Deutschen Meisterschaft der IBF in Nienburg die Goldmedaille in der Disziplin der Synchronformen der Senioren.

Die Athletinnen traten zusammen mit Joelle Kannapin vom Ahlhorner Budo Club an. Das Trio ließ der Konkurrenz keine Chance und erkämpfte sich völlig verdient den Titel. In derselben Klasse startete auch die jüngere Siral Wilkens. Die Huderin ging zusammen mit Sportlerinnen des kooperierenden VTB Rastede an den Start. Das jüngere Synchronteam trat zum ersten Mal in dieser Konstellation an und holte prompt die Bronzemedaille. Das Team aus Nienburg gewann Silber.

Nach den Formen folgten die Freikämpfe im Semikontakt, bei denen sich Louis Ludwig in der Klasse „Kinder, männlich, bis 35 kg“ ebenfalls die Goldmedaille erkämpfen konnte. Auch Sara Wenzel trat im Freikampf an, sie holte hinter Hanna Brumund vom VTB aus Oldenburg und Joelle Kannapin (Ahlhorn) Bronze.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.