Hude Bereits zum achten Mal hatten die Organisatoren Uta Flores-Schwirtz und Axel Schwirtz (Inhaber der Flores Apotheke) auf dem Parkplatz von Aktiv&Irma an der Parkstraße in Hude ein Bikertreffen organisiert. Schon eine Stunde vor dem angedachten Beginn rollten die ersten Maschinen auf den Platz.

Nacheinander suchten sich schwere Zweiräder einen Platz in den Reihen. Diese Vielfalt von Motorrädern fanden nicht nur die Biker spannend, sondern auch die flanierenden Besucher.

Die Atmosphäre, den Austausch, der Motorensound, drei Bands mit Rockmusik, Getränke und Essen sowie ein großes Kuchenangebot genossen die zahlreichen Biker. „Das Wetter passt; um die 20 Grad ist wunderbar“, sagte Uta Flores-Schwirtz. Das gehe eher, als eine Motorradkluft bei über 30 Grad anzuziehen. Die Bikerin kennt sich aus: Nachdem sie anfangs hinter ihrem Mann Axel Schwirtz auf dem Sozius gesessen hatte, fährt sie seit 2010 ihre eigene Maschine.

„Seit Beginn ist dies eine Spendenaktion“, erinnert sich Uta Flores-Schwirtz an den Anfang. „Die Idee zu diesem Treffen war ein Zufall. Beim ersten Mal verabredeten sich 20 Biker.“ Das Ehepaar war viel auf ihren Harleys unterwegs. Aus der Einladung „Kommt doch mal zu uns“ sei diese Veranstaltung gewachsen. „Von Beginn an war es eine Spendenaktion für den Huder Verein Kinderaugen. Wir sind unseren Kunden für ihre Unterstützung unendlich dankbar.“

Etwa 70 Torten und Kuchen wurden von den Stammkunden der Apotheke und den Unterstützern des Vereins Kinderaugen gebacken und für den guten Zweck verkauft. „Das ist unglaublich schön, und ich glaube, nur in einem Dorf möglich“, fand Uta Flores-Schwirtz.

Axel Schwirtz war zufrieden mit dem Ablauf und der guten Atmosphäre: „Wenn sich Motorradfahrer treffen, herrscht immer Harmonie.“ Der äußere Anschein würde durch die breiten Jacken und Lederbekleidung täuschen.

Für das Drumherum sorgten die Vize-Miss Norddeutschland 2017, Katharina Kiesé, mit zwei Freundinnen. Sie boten „Fotoshootings“ mit Bikern an. Weiterhin das Angebot von Airbrush-Tattoos oder auch Biker-Accessoires. Das DRK gab Tipps rund um die Erste Hilfe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.