HOYERSWEGE Eine erfreulich starke Beteiligung verzeichnete der Schützenverein Hoyerswege beim Schluss- und Meisterschaftsschießen für alle Abteilungen. Die besten Schützen wurden mit Medaillen, Plaketten und Orden ausgezeichnet. Daneben wurde wie in jedem Jahr der Heinrich-Holte-Pokal ausgeschossen, den sich Rainer Vosteen mit 55 Ringen sicherte.

Die Siegerin beim Bildscheibenschießen wurde Heike Bauer. Den Titel beim Bildscheibenschießen für Schüler und Jugendliche sicherte sich Tim Nordbruch.

Außerdem meldete der Verein folgende Erstplatzierte bei den Wettbewerben um die Vereinsmeisterschaft: Damen: Heike Braue (80 Ringe); Herren: Thomas Nordbruch (88); Senioren: Heinz Beuke (74); Seniorinnen: Helga Richter (63); Jugend: Amelie Bakenhus (75) und bei den Schülern Fabian Meyer (50).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.