AHLHORN Einen tollen Erfolg feierte die Ponyequipe des RV Höven bei den Ahlhorner Reitertagen. Das Quartett mit Lara Gildehaus, Jaclyn Büsselmann, Johanna Hinrichs und Andra Oltmann setzte sich in der prestigeträchtigen Mannschaftsdressur der Klasse A durch und holte sich hier den Kreismeistertitel. Zuerst hatte es geheißen, die WRS Dötlingen hätte gewonnen. Aber hier hatte sich ein Zahlendreher in die Ergebniserfassung eingeschlichen. Das Team Höven zeigte eine harmonische und schwungvolle Leistung und siegte letztlich souverän mit der Wertzahl 7,80. Auf den Plätzen zwei und drei folgten die Equipen der WRS Dötlingen.

Gleichzeitig durfte sich am Sonntagnachmittag zur besten Zeit der Reiternachwuchs in einer Springprüfung der Klasse E präsentieren. Direkt vor dem Großen Preis zeigten die zumeist jugendlichen Springreiter ihren Leistungsstand. Mit einer schnellen Nullrunde in 48,55 Sekunden ritt Carina Kämena vom RSV Schierbrok der Konkurrenz davon. Platz zwei ging an Edda Strahmann vom RFV Hausstette, und auf Rang drei kam Gordon David Elbers von der RFG Falkenberg.

Gut aufgestellt präsentierten sich die Kreisreiter im Vergleich mit den überregionalen Teilnehmern. Mit Manuela Schweizer, Rolf Moormann und Iver Börnsen hat der RV Ahlhorn gleich drei Trumpfkarten für Springen der schweren Klasse. Das Trio wird sich in den nächsten zehn Tagen intensiv auf das 60. Oldenburger Landesturnier in Rastede vorbereiten. Auch im Dressursektor sieht es gut aus. Mit Claudia Schröder (RV Höven) und Anja Backhus-Theile (RV Ahlhorn) sicherten sich zwei Kreisamazonen den Sieg in den M-Dressuren. Beide werden in Rastede beim Kampf um die Oldenburger Meisterschaft antreten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bereits am kommenden Wochenende wird erneut um Goldmedaillen gekämpft. Bei RFV Großenkneten stehen die Springmeisterschaften des KRV Oldenburg auf dem Programm.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.