Harpstedt In der Fußball-Kreisliga hat der TuS Heidkrug seinen Abwärtstrend gestoppt: In einem vorgezogenen Spiel vom Wochenende bezwangen die Heidkruger den Harpstedter TB am Donnerstag mit 4:1 (2:1). Der Heimerfolg katapultierte den zuvor in acht Spielen sieglosen TuS vom zwölften auf den achten Tabellenplatz, vorbei noch an den Gästen vom HTB, die jetzt auch im vierten Spiel in Folge ohne Dreier blieben.

Die Heidkruger waren von Beginn an die stärkere Mannschaft. Ole Braun sorgte in der elften Minute nach einer Flanke von Marc Metzner für das 1:0. Kurz danach war Braun der Vorbereiter und Dierk Fischer vollstreckte zum 2:0 (16.). Fast aus dem Nichts kamen die bis dato harmlosen Gäste zum Anschlusstreffer. Nach einer Ecke wurde ein missglückter Schuss zur perfekten Vorlage für Hendrik Glück, der nur noch einzuschieben brauchte (25.). Jetzt bekam Harpstedt etwas Rückenwind und hatte Pech, dass die Latte bei einem Schuss von Hannes Neuhaus den Ausgleich verhinderte.

In der zweiten Halbzeit bekamen die Platzherren die Partie aber wieder in den Griff. Braun mit seinem zweiten Treffer des Abends sorgte dann auch schnell für Ruhe (53.). Harpstedt hatte bei einem Kopfball des Ex-Heidkrugers Christian Goritz noch eine gute Gelegenheit (75.). Praktisch im Gegenzug machte Braun mit dem 4:1 alles klar und wurde damit endgültig zum Matchwinner.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.