LANDKREIS Die Frauen 30 holten in der Landesliga überraschend einen Punktgewinn gegen den Tabellenführer Lingener TV GW. Chancenlos war indes der Ganderkeseer TV in der Bezirksklasse der Männer.

Bezirksklasse, Männer: Im Heimspiel gegen Rot-Weiß Bremen III hatten die Ganderkeseer keine Chance. Lediglich Alexander Witte konnte sein Einzel gegen Stefan Bauer mit 6:1 und 6:2 für sich entscheiden. Zuvor hatten Jan Lintelmann, Serign Samba und Kai Schwarting jeweils nach drei knappen Sätzen verloren.

Landesliga, Männer 30: Großer Jubel herrschte bei der Mannschaft der TSG Hatten-Sandkrug. Durch einen 5:1-Sieg bei Jahn Brinkum wurde der Klassenerhalt vorzeitig perfekt gemacht. Beim Stand von 1:1 legte Klaus Gebker im dritten Einzel den Grundstein zum Sieg. Beim Stand von 2:6 und 3:3 half ihm eine Regenunterbrechung. Gebker kam wie verwandelt aus der Pause und gewann das Spiel gegen Oliver Kriebel noch mit 2:6, 7:5 und 10:6. In der Folge machten Andreas Hofmann sowie die Doppel Christian Seidl/Gebker und Sven-Erik Schmidt-Seidel/Claus Döring den deutlichen Erfolg perfekt.

Bezirksklasse, Männer 50: Nicht den Hauch einer Chance hatte Huntlosen gegen die Gäste aus Oldenburg. Alle Einzel wurden deutlich in zwei Sätzen verloren. Nur das Doppel Stefan Dalichau/Günther Merz schaffte es einen Satz zu gewinnen, musste sich aber dennoch nach drei Durchgängen geschlagen geben.

Landesliga, Frauen 30: Einen überraschenden Punktgewinn sicherte sich die Mannschaft des Ahlhorner SV gegen den Tabellenführer Lingener TV. Entscheidend dafür waren der knappe Sieg von Patricia Pape mit 6:2, 3:6 und 10:7 gegen Sonja Diedrichs und der deutliche Erfolg von Julia Teepe mit 6:1 und 6:1 gegen Nicole Walkenhorst-Haverland. Annika Schlotfeld/Julia Teepe gewannen ihr Doppel dann klar mit 6:1, 6:1, doch im Anschluss verloren Pipa/Mareike Mildes mit 1:6, 1:6, so dass es am Ende ein gerechtes 3:3 gab.

Verbandsklasse, Frauen 50: Keine Probleme mit dem Gegner hatte Hude II beim Bremer SC. Alle Spiele wurden klar in zwei Sätzen gewonnen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.