Harpstedt Gut 20 Radfahrer versammelten sich jetzt auf dem Harpstedter Marktplatz, um an der traditionellen „Tour de Natur“ der Harpstedter Sozialdemokraten teilzunehmen. Der Vorsitzende des Ortsvereins, Daniel Helms, freute sich, dass die Bundestags-Abgeordnete Susanne Mittag die gesamte Strecke mitfahren wollte und sich auch für den Abend Zeit nahm, viele Fragen zur augenblicklichen Situation in Berlin zu beantworten.

Heinz Klein hatte die Route ausgearbeitet, die auf Radwegen und Wirtschaftswegen durch die Gemeinden Beckeln und Winkelsett bis nach Wildeshausen führte. Einige der jüngeren Teilnehmer waren erstaunt über die gut gewählte Strecke, die sie noch gar nicht kannten. Ziel für die Kaffeepause war das Bootshaus des Wassersportvereins Wildeshausen an der Hunte.

Nach erholsamer Pause am Hunte-Ufer konnten die Radler die Vielfalt an Ruderbooten und Kanus bestaunen, bevor sie den Weg zum Backhaus im Harpstedter Scheunenviertel zurücklegten. Dort sorgten die Jusos mit ihrem Grillfahrrad, Grillgut und Getränken dafür, dass alle bei herrlichem Wetter noch lange zusammen saßen und klönten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.