[SPITZMARKE]HUDE HUDE/SP - Anlässlich der Ehrung langjähriger Mitglieder (die NWZ berichtete am 3. Mai), würdigte der Vorsitzende des Turnvereins (TV) Hude, Dieter Holsten, mit der Überreichung des von ihm gestifteten und nach ihm benannten Pokals die sportlichen Leistungen im Jugendbereich. Der Dieter-Holsten-Pokal ging an die weibliche Handball-Jugend B, die in der Weser-Ems-Liga den Titel des Vizemeisters errang, und an den Meister der Schüler der Kreisliga, der 1. Schülermannschaft der Tischtennis-Jungen.

Mit Plaketten belohnt wurden die Handball-Mädchen Anna Holder, Naja Wassrodt, Carolin Schmele, Imke Hegeler, Sina Wassrodt, Marilena Niemann, Ann-Kristin Müseler, Anne Schmidt, Lisa Holder, Wiebke Neelen, Rieke Siemers, Manuela Mertens, Kristine Wolff und Jennifer Sprenger sowie die Tischtennis-Spieler der Schüler, Tim Bade, Ulf Hedenkamp, Nico Sudbrink und Robert Beldyk.

Weiter wurden mit dem Dieter-Holsten-Pokal für sportliche Leistungen ausgezeichnet: Maren Voß (zwölf Jahre) als erfolgreichste Leichtathletin des TV Hude in ihrer Altersgruppe und Lara Reckziegel (elf Jahre) als „herausragendes Talent“ bei den Ballett-Kindern.

Für besondere sportliche Erfolge überreichte Holsten einen Pokal an den Deutschen Meister im Taekwon-Do, Hendrik Ramke (13 Jahre), und an die 1. Herren-Tischtennismannschaft für ihre Teilnahme an den Deutschen Mannschaftspokalmeisterschaften im Schwarzwald.

Schließlich wurden Horst Bojahr (vor 20 Jahren Gründer der Badminton-Abteilung) für besondere Verdienste im Verein, Rena Hengst als Übungsleiterin der Ballettgruppe und für herausragende sportliche Leistungen im Niedersächsischen Leichtathletik-Verband Oldenburg, das Mitglied des Ehrenrates, Kurt Riep, ausgezeichnet. 1975 errang er übrigens in Chile den Titel des Vizemeister im Diskus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.