Großenkneten Verdient mit 0:3 (0:1) unterlag Fußball-Kreisligist TSV Großenkneten am Freitagabend Jahn Delmenhorst und zeigte dabei eine „deprimierende Leistung“, wie Großenknetens Trainer Kai Pankow enttäuscht bemerkte. Die Platzherren präsentierten sich in der Abwehr reichlich unsortiert, und in der Offensive lief auch kaum etwas. Ganz anders dagegen die Gäste aus Delmenhorst, die sich zweikampf- und gedankenschneller zeigten und die TSV-Abwehr immer wieder in Verlegenheit brachten. Schon in der neunten Minute gelang dem stets gefährlichen Jahn-Torjäger Marc Pawletta der verdiente Führungstreffer.

In der Folge bettelten die Platzherren förmlich um ein weiteres Gegentor, was aber teilweise mit Glück verhindert wurde. Nach der Halbzeitpause versuchten die Pankow-Schützlinge mehr Druck auf das Gästetor zu erzeugen, was aber nur halbherzig durchgeführt wurde. Immer wieder waren die Delmenhorster bei schnellen Kontern gefährlich, und es war in erster Linie TSV-Keeper Sören Willers zu verdanken, dass es nur bei zwei weiteren Gegentoren für die Platzherren blieb. Tore: 0:1/0:2 Pawletta (9.), 0:3 Alioune Badara Youm (90.)

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.