Großenkneten Ein deutliches Chancenplus des TSV Großenkneten hat in der Fußball-Kreisliga gegen den Harpstedter TB nicht ausgereicht, um Punkte zu gewinnen. Am Sonntagnachmittag unterlag die Mannschaft von Trainer Klaus Delbanco ihren Gästen mit 0:1 (0:0) Toren. Der TSV-Trainer bedauerte den Ausgang der Begegnung sehr, da sein Team besonders in der ersten Halbzeit viele gute Möglichkeiten ungenutzt ließ. Das passte ins Statement von Gästecoach Jörg Peuker, der das genauso sah und seinem Torhüter Christoph Mädler ein großes Kompliment verpasste, der viele gute Tormöglichkeiten der Platzherren zunichte machte.

Den Anfang mit den vergebenen Chancen machte Paul Schneider, der aus kurzer Entfernung nicht traf. Wenig später hätte ein Dropkick von Tobias Schönbohm fast die Führung gebracht. Timo Pöthigs nahm kurz danach einen Ball volley, den aber der HTB-Keeper ebenfalls hielt. Nach der Halbzeitpause kamen die Gäste zwar etwas besser ins Spiel, ohne aber dominant zu werden. „Das war eigentlich ein Spiel, welches unentschieden ausgehen musste“, bedauerte TSV-Coach Delbanco den Siegtreffer für Harpstedt. Gästespieler Hannes Neuhaus sah in der 68. Minute, dass der TSV-Torhüter zu weit vor seinem Kasten stand. Mit einer Bogenlampe aus großer Entfernung beförderte er den Ball zur großen Begeisterung des Harpstedter Anhangs im Tor der Platzherren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der große Wahl-Check Oldenburg
Sagen Sie uns Ihre Meinung und sichern Sie sich im Anschluss die Chance auf 5x 100 €-Gutscheine für den Nordwest-Shop.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.