Großenkneten Vor dem Jahreswechsel noch einmal richtig das Fußballleder treten: Das konnten die Teams um den Ortspokal und den Mini-Ortspokal in der Sporthalle in Großenkneten. Eingeladen hatte die Fußballabteilung des TSV Großenkneten im Rahmen des Wintercups 2018.

Während Collin Deepe die Ortspokalbegegnungen am Hallenmikrofon kommentierte, pfiff Pascal Grüner die Partien. Gesorgt war natürlich auch für Essen und Trinken.

Im Ortspokal-Finale standen sich die Teams Döhlen/Hengstlage Jugend und Quellenweg/Weidenweg gegenüber. An Ende war es eine klare Sache für die Döhler und Hengstlager. Sie legten schnell den ersten Treffer vor. Drei weitere sollten folgen. Nur der Ehrentreffer zum 1:4 gelang der Straßenmannschaft Quellenweg/Weidenweg. Sieben Mannschaften waren ins Turnier gegangen. Im Spiel um Platz drei gewann das Team Kuhberg gegen die Sage Oldies mit 3:2.

In der Sonderwertung wurde Nils Rowold als bester Spieler geehrt. Bester Torwart wurde Daniel Zerhusen und Torschützenkönig Andre Deters.

Im 3. Mini-Ortspokal in der Sporthalle standen sich im Finale die Mannschaften „Bayern München“ und „TSG Hoffenheim“ gegenüber. In der Partie hatten die „Bayern“ das Nachsehen. Mit 3:2 Toren schoss sich „Hoffenheim“ aufs Siegerpodest. Zur Mannschaft gehörten Jannis Lueken, Jan-Niklas Stolle, Jonte Küther, Finn Lueken, Linus Hoopmann und Julian Hogeback. Im Spiel um Platz drei gewann „Dortmund“ gegen „RB Leipzig“ mit 2:1. Fünf Mannschaften hatten gemeldet. Bester Torschütze wurde Filip Kapel (Bayern München) mit 13 Toren. Bester Spieler war Ole Beckermann (Borussia Dortmund) und bester Torwart Fabian Kapel (Borussia Dortmund).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.