Großenkneten In der Fußball-Bezirksliga mussten sich die B-Junioren der SG Großenkneten/Huntlosen der JSG Emstek/Höltinghausen am Montagabend klar mit 0:5 (0:0) geschlagen geben. Dabei sah es in der ersten Halbzeit noch vielversprechend für das Team von Trainer Pascal Grüner aus. Man hatte die Gäste gut im Griff, genau wie auch zu Beginn der zweiten Hälfte. Erst in den letzten 25 Minuten, als die Kräfte nachließen, setzte sich die JSG durch. Lennart Alexander Seidel (55. Minute), Jakob Lanfer (59.) und Klaas Thölking (64.) entschieden das Spiel in nicht einmal zehn Minuten.

In der Folge warfen die Gastgeber zwar noch einmal alles nach vorne, doch ergaben sich dadurch Räume für die Emsteker. Tom Westerkamp (68.) und Alan Aslan (74.) bauten die Gäste-Führung aus und sicherten ihrem Team den Sprung auf Tabellenplatz zwei.

Bereits an diesem Freitag, 8. November (19.30 Uhr), sind die Großenkneter wieder gefordert. Dann treten sie beim bislang ungeschlagenen Tabellenführer RW Damme an.

Gloria Balthazaar Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.